Fertig!
D. h., ich werde mir das Ganze morgen noch mal bei hoffentlich gutem Tageslicht ansehen und dann vielleicht noch ein paar Schönheitskorrekturen vornehmen, die aber minimalinvasiv ausfallen dürften. Und dann verschwindet der ganzen Folienkram, alles kommt wieder an seinen Platz und die Küche kann wieder uneingeschränkt genutzt werden. Hach, das ist fast wie Weihnachten.

- 2020.09.05, 18:52
3 Kommentare - Kommentar verfassen