Jetzt ist es auch bei mir so weit. Nach ungefähr einem Dreivierteljahr gebe ich mich dem Lotterleben des Homeoffice voll und ganz hin. Mit anderen Worten: ich habe mir eine super bequeme und kuschelige Jogginghose zugelegt und trage diese nun fast täglich bei der Arbeit. Und nicht nur da, sondern auch privat. Im Haus spricht ja auch überhaupt nichts dagegen. Außer Haus (zumindest wenn es nur mal kurz zum Einkaufen geht) inzwischen jedoch auch. Allerdings sieht man davon fast gar nix, wenn ich einen langen Mantel und Stiefel oder so trage. Trotzdem … wo wird so etwas noch hinführen?

- 2021.01.12, 19:36
5 Kommentare - Kommentar verfassen