Samstag, 19. Februar 2005


Berufsunwunsch

In meinem nächsten Leben werde ich freiwillig ganz sicher kein Fliesenleger!

Warum muss ich auch immer alles selbst machen wollen? Andererseits, warum gibt es beim Fliesenlegen keine Kurzbefehle für Kopieren und Einfügen und vor allem Rückgängigmachen?
Immerhin spare ich dabei etwas Geld und, was noch viel wichtiger ist, der Anblick eines Klempnerdekolletés (diese Bekleidungsform ist auch bei Fliesenlegern vertreten) bleibt mir ebenfalls erspart.

… und weiter geht’s. Davor schaue ich noch auf das Bob-der-Baumeister-Schild vom kleinen Monster und lese mindestens hundertmal den Spruch darauf: „Yo, wir schaffen das!“

- 2005.02.19, 17:50
9 Kommentare - Kommentar verfassen



9 Responses to Berufsunwunsch

  1. Sie schaffen das! Das ist doch gar keine Frage!
    Aber so ein sexy Fleisenlegerhintern hätte doch auch was, oder nicht?!

Kommentar verfassen