Freitag, 15. Mai 2020


Das Leben in Zeiten von Corona, Teil 4

Die Verbraucherzentrale rät: „Minimieren Sie vorsorglich die Aufnahme von Aluminium. Das gelingt vor allem durch den richtigen Umgang mit Gegenständen aus Aluminium”

Sehr große Vorsicht ist ganz sicher mit Bommeln angebracht! Sollten Sie nicht wissen, was ich meine – einfach mal nach Alubommeln im Netz suchen. Am besten gleich unter Videos. Aber behaupten Sie danach nicht, Sie wären nicht gewarnt worden.

- 2020.05.15, 22:22
2 Kommentare - Kommentar verfassen



2 Responses to Das Leben in Zeiten von Corona, Teil 4

  1. C. Araxe sagt:

    Und die Deutsche Bahn macht ganz klare Durchsagen, warum man so eine Mund-Nase-Maske tragen sollte.

  2. wvs sagt:

    Das ist tatsächlich eine Spitzenidee – schade, dass ich Anfang der Woche nur in einem IC unterwegs nach Hannover war und nicht im ICE, da hätte ich gern die Reaktion der anderen Fahrgäste ‚live‘ erlebt!

Kommentar verfassen