Dienstag, 15. Januar 2008


Die Orchideenverschwörung

Und sonniger werden die Tage. Und blauer wird der Himmel. Von der Notwendigkeit zum Accessoire mutiert der Schal. Winter? Der weilt sonst wo, aber nicht hier. Dabei hat er doch auch seine schönen Seiten. Sehr schöne sogar. Die Sehnsucht nach Schneeflocken, die so gut in ihrem reinen, leichten Weiß zu einem Jahresanfang, zu einem Anfang gepasst hätten, bleibt unerfüllt. Feinfühlige Wesen spüren diese Sehnsucht. Ich weiß ganz genau, wie es gewesen sein muss. Im dunklen Erdreich haben sich die Triebe zusammengetan und wispernd ihren Plan ausgeheckt:
„Wir werden sie überraschen. Mit einem überbordenden Weiß.”
„Aber es wird nicht kalt sein.”
„Dafür wird es zart duften. Sie wird sich freuen.
Ganz bestimmt.”

- 2008.01.15, 10:03
10 Kommentare - Kommentar verfassen



10 Responses to Die Orchideenverschwörung

  1. NibblesChris sagt:

    Schön 🙂
    Unsere blüht auch wieder (die haben sich gemeinsam verschworen!)

  2. C. Araxe sagt:

    Auch alles ganz neue Triebe?

    (Bestimmt weltweit. Ansonsten taugen Verschwörungen ja nix.)

  3. Orinoko sagt:

    Ach es wird noch eine ganze Weile dauern, bis die verschworenen Wiesenchampignons ihre warmen, weissen Köpfchen aus dem Erdreich stecken.

  4. C. Araxe sagt:

    Das wäre aber auch ein Fall für den Keller.

  5. boah! so viele blüten…welch eine pracht!

  6. C. Araxe sagt:

    Ich habe schon nachgesehen, ob meine Arme grün sind.

  7. schlepp sagt:

    Ein schönes Bild … eine wirklich schöne Farbkombination. Wäre das vielleicht was für Sie? … vielleicht ein frisches fröhliches Blogdesign? *fg*

  8. C. Araxe sagt:

    Obiges Bild:
    – frost
    – rum swizzle
    – tusk
    – verdun green
    – fiji green
    und noch ein paar unbenannte Farben.

    Hintergrundbild des Gruselkabinetts:
    – woodsmoke
    – midnight moss
    – blue bark

    Hm, ich finde die Namen vom Gruselkabinett ja schöner.

  9. schlepp sagt:

    Rum swizzle klingt aber doch ganz nett …

  10. C. Araxe sagt:

    Tusk finde ich viel netter. *ggg*

    Aber Verdun und Fidschi kann ich mir überhaupt nicht zusammen vorstellen.

Kommentar verfassen