Mittwoch, 24. August 2005


Evilenko

Italien, 2004
Regie: David Grieco
Darsteller: Malcolm McDowell, Marton Csokas,
Ronald Pickup, Frances Barber, Alexei Chadyuk, Ostap Stupka

Ein beindruckendes Portrait des Rippers von Rostow. Kein reißerischer Thriller, sondern ein sensibeles Herantasten an diese unglaublichen Verbrechen. Während des Festivals war mir oft etwas kalt, da die Klimaanlage volle Leistung brachte. Bei diesem Film wäre es mir auch so eiskalt den Rücken heruntergelaufen. Trotz dieser Gräueltaten wird versucht, Menschlichkeit zu wahren und mit Recht die Todesstrafe in Frage gestellt.

- 2005.08.24, 22:41
0 Kommentare - Kommentar verfassen



Kommentar verfassen