Samstag, 18. August 2007


Ex Drummer

Belgien, 2007
Regie: Koen Mortier
Darsteller: Norman Baert, Dries Vanhegen, Gunter Lamoot, Sam Louwyck, Bernadette Damman

Laut, dreckig und gemein. Ob nun die Underdogs einer Band oder der erfolgreiche, äußerst zynische Erfolgsautor, der bei den „Feminists” als Drummer einsteigt – alle sind behindert. Inwieweit man dies als Zuschauer ebenfalls ist, darf man sich nach diesem Film gern selbst fragen. Denn es kann hierbei viel gelacht werden, auch wenn es dazu eines „etwas” derberen Humors bedarf und das alles andere als politisch korrekt ist. Manchmal bleibt einem auch jegliches Lachen im Halse stecken und das Ende, was sich unvermutet sehr hinzieht und eine unerwartete Wendung nimmt, lässt diesen Film dann doch nicht so witzig erscheinen, wie er manchmal anmutet, wenn man ihn nicht allzu ernst nimmt. Der Film hat aber auch noch zudem einige einfallsreiche Ideen zu bieten, so dass es nicht verwunderlich war, dass es im Anschluss Publikumsbeifall gab. Auf jeden Fall empfehlenswert, wenn man nicht sehr zart besaitet ist.

Official Site
Trailer

- 2007.08.18, 23:14
2 Kommentare - Kommentar verfassen



2 Responses to Ex Drummer

  1. Mein Gott, Sie haben’s doch getan! Kein Wunder, dass sich daraufhin sofort schlaflose Nächte, traumatische Horrorszenarien und womöglich auch Haarausfall in Kombination mit einwachsenden Zehennägeln einstellen. Und ich sag noch: „Botched“!!! *s

Kommentar verfassen