Samstag, 22. August 2009


Hansel and Gretel

Südkorea, 2007
Regie: Pil-Sung Yim
Darsteller: Jeong-myeong Cheon, Sim Eun-kyung, Yeong-Nam Jang, Ji-hee Jin, Kyeong-ik Kim, Hee-soon Park, Eun Won-jae

Märchenhaft erscheint einiges in diesem Film in bunten Farben und Dunkelheit. Allerdings kein Märchen für Kinder, auch wenn diese in ihm vorkommen. Ebenso wie ein einsames Haus im finsteren Wald und Brotkrumen. Ansonsten sollte man nicht weiter an die Gebrüder Grimm denken. Was zunächst wie ein klassischer Horrorfilm daher kommt, in dem langsam sehr gekonnt bedrohliche Spannung aufgebaut wird, entpuppt sich nach und nach als Kindheitsdrama, ohne dass die bizarren Märchenpfade wirklich verlassen werden. Neben der beeindruckenden Ausstattung sind die schauspielerischen Leistungen ebenfalls sehr überzeugend. Zu meinen absoluten Lieblingsfilmen werde ich „Hansel and Gretel” sicher nicht zählen, aber wenn man nicht nur auf reinen Horror steht und offen für düster-surreale Welten ist, dann sollte man sich diesen Film nicht entgehen lassen.

Trailer

- 2009.08.22, 12:57
0 Kommentare - Kommentar verfassen



Kommentar verfassen