Samstag, 26. September 2020


Herbstmodus

Nachdem mir der Abschied vom Sommer von Jahr zu Jahr immer schwerer fällt, habe ich mich inzwischen doch wieder voll und ganz dem Herbst ergeben. Bei der sommerlichen Hitze war es meist zu heiß, um groß etwas zu machen. Grautrübes Wetter mit Dauerregen ist aber auch nicht so motivationsfördernd. Zugegebenermaßen ist es also egal, um welche Jahreszeit es sich handelt, wenn man sich dem entspannten Abhängen hingibt. Pool oder Sofa – beides ist hierzu bestens geeignet. Aber so mit Kuscheldecke, Tee und am besten noch ein paar Keksen wird der Wohlfühlfaktor beim Nichtstun (natürlich tut man nicht nichts, macht aber auch nicht das, was man als wirklich aktives Tun bezeichnen könnte) immens gesteigert. Wie schön ist doch der Herbst! (Und der Winter kommt erst noch.)

- 2020.09.26, 21:49
2 Kommentare - Kommentar verfassen



2 Responses to Herbstmodus

  1. Lo sagt:

    Ja, ab jetzt wird von Weiss- auf Rotwein umgestellt 😉
    Ich wünsch Dir einen schönen Herbst!
    😉

Kommentar verfassen