Freitag, 11. Dezember 2020


Höfliche Besucher?

Seit einiger Zeit wurde das VL-Gruselkabinett mit Besuchen von Castle Global fast im Minutentakt mit wechselnden IP-Adressen überschwemmt. Hat die auch schon mal jemand bei sich gehabt? Ziemlich lästig, wenn man mal nachsehen möchte, welche echten Besucher vorbeischauen. Sicher hätte ich versuchen können, diese Besuche als Spam zu markieren, aber ich weiß zum einen nicht so genau, ob das bei wechselnden IP-Adressen zuverlässig funktioniert und zum anderen möchte ich auch bei so etwas die Zugriffe wissen. Tja, also habe ich einfach mal eine E-Mail geschrieben. Mehr aus Enervation heraus und weniger weil ich mir hiervon Erfolgsaussichten versprach. Und siehe da – die Besuche wurden eingestellt. Mag sein, dass diese Besuche nun auch weiterhin – aber vollkommen unsichtbar – erfolgen, aber anscheinend wurde die E-Mail zur Kenntnis genommen. Finde ich schon sehr erstaunlich. Kann natürlich auch sein, dass das Zufall ist, aber das wäre ebenfalls sehr erstaunlich.

- 2020.12.11, 17:47
10 Kommentare - Kommentar verfassen



10 Responses to Höfliche Besucher?

  1. C. Araxe sagt:

    @Herr Neon
    Sie kennen sich doch sicher damit aus, oder?

    • In statcounter, den Sie ja auch nutzen, gibt’s nach meinem Stand nur die Möglichkeit, Besucher nach IP range (Project config > Ignore Visits > IP ranges) oder nach verwendetem Service Provider (ISP) von der Besuchsstatistik auszuschließen. Alternativ können Sie ihn (zwecks schnellerer Erkennung) mit einem Namen labeln.

      • C. Araxe sagt:

        Das „Problem” hat sich wirklich erledigt. Castle Global war kein einziges Mal mehr sichtbar auf der Website.

        Jetzt hätte ich nur noch eine andere Besucherfrage. Zu meinen regelmäßigen Besuchern (aber allerhöchstens ein-/zweimal am Tag, manchmal einige Tage gar nicht) zählt auch Apple. Gezielt werden da immer nur einzelne Seiten von LÀ-BAS aufgesucht (heute war das Hackebeil dran). Manche Seiten wurden auch schon mehrmals aufgerufen. Irgendwo habe ich gelesen, dass Apple dabei ist, einen eigenen Suchdienst aufzubauen. Jetzt frage ich mich hierbei aber schon, was für Prioritäten dabei gesetzt werden …

  2. wvs sagt:

    Seit geraumer Zeit erlebe ich einen Ansturm von Anmeldeversuchen und mehrere plugins von wordpress waren bisher erfolglos …. ich labele die Neuanmeldungen als ‚denied‘ und lasse sie ungelöscht, das hat die Rate ein wenig gesenkt.
    Es wird allerdings wohl eines dieser Übel sein, die mit den Vorteilen des Internets verbunden sind und deren man nicht Herr wird.

    Kleines Beispiel, ein sehr kurzer Auszug aus mittlerweile über 200 solcher ‚Anmeldungen‘ alleine im Dezember ….

    https://www.vonsulecki.com/Bilder_2020/12_2020/05419.png

Schreibe eine Antwort zu NeonWilderness Antwort abbrechen