Freitag, 14. Dezember 2018


In vino sanitas

Ich habe momentan zwar keine Grippe, sondern nur eine inzwischen deutlich abklingende Erkältung, aber ich finde es dennoch sehr interessant, was für eine Wirkung Rotwein hat. Dessen Inhaltsstoff Resveratrol blockiert laut einer Studie der Universität Rom beim Kontakt mit infizierten Zellen ein Enzym, das für die Weiterentwicklung und die Verbreitung des Grippevirus im Körper verantwortlich ist. Falls mich doch mal wieder nach Jahrzehnten ein Grippevirus in Beschlag nimmt (ich habe echt keine Ahnung mehr, wann ich zuletzt eine echte Grippe hatte), dann weiß ich nun, was zu tun ist. Alla salute cin cin! (Dass diese Studie nun aus Italien stammt, hat sicher nichts mit ihrer Glaubwürdigkeit zu tun.)

- 2018.12.14, 21:15
0 Kommentare - Kommentar verfassen



Kommentar verfassen