Mittwoch, 15. Dezember 2004


Kalte, klare Luft – ist nicht ganz rein

Sehr klar. Aber nicht klar genug, um bis in alle Tiefen Klarheit zu bringen.

Sehr kalt. Aber nicht kalt genug, um Unerwünschtes erfrieren zu lassen.

Die Sehnsucht nach Schnee. Tanzende Flocken, die langsam und behutsam alles mit einem reinen Weiß zudecken.

(Heute Morgen)

- 2004.12.15, 13:49
0 Kommentare - Kommentar verfassen



Kommentar verfassen