Mittwoch, 19. September 2018


Marrowbone (El secreto de Marrowbone)

Spanien, 2017
Regie: Sergio G. Sánchez
Darsteller: Mia Goth, Charlie Heaton, George MacKay, Kyle Soller, Matthew Stagg, Anya Taylor-Joy

Vier Geschwister ziehen zusammen mit ihrer Mutter ins lange verlassene Anwesen der Familie. Das neue Heim ist zwar einsam gelegen und man ahnt schon, dass das Haus dunkle Geheimnisse birgt, aber hier wollen sie nun ihre Vergangenheit hinter sich lassen, sich sicher fühlen, füreinander da sein und ein unbeschwertes Leben führen. Die anfängliche lichte Leichtigkeit verdüstert sich jedoch zusehends und es ist nicht nur die direkte Verschlimmerung der Lebensumstände – das anfangs nicht greifbare Bedrohliche nimmt immer mehr zu. Die dichte Atmosphäre, die sich dabei aufbaut ist mehr ein nostalgisches Schauergefühl und kein handfester Horror. Als Horrorfilm kann man diesen Film dann auch kaum bezeichnen, es ist vielmehr ein Familiendrama, das hier mit einigen wenigen Horrorelementen aufbereitet wird. Auch wenn die Geschichte nicht so innovativ ist, so ist dies (erst recht für ein Erstlingswerk) ein wunderschöner Film, der vor allem durch seine tollen Darsteller, Bilder und Musik besticht. Insgesamt sehr ansprechend.

Official Site (Wiki)
Trailer

- 2018.09.19, 18:00
1 Kommentar - Kommentar verfassen



1 Response to Marrowbone (El secreto de Marrowbone)

Kommentar verfassen