Freitag, 30. Juni 2006


Och, ja

Eigentlich, ja eigentlich, wollte ich alles ignorieren, was die WM betrifft. Uneigentlich suchte ich heute nach einem Foto. Leider habe ich es nicht gefunden. Auf dem Foto ist meine Oma zu sehen und zwei Tanten im Kleinkindalter. Die beiden reiten da gerade auf einem Schwein unter gleißender Sonne. Unter der Sonne in Argentinien. Gut, das war in den zwanziger Jahren, aber es wäre doch sehr passend gewesen. Aber es hat eben nicht sein sollen. Nun, ja. Die Erde dreht sich weiter. Nur die Fellmonster sind verwirrt. Kurzzeitig – dann dösen sie in der Abendsonne weiter.

- 2006.06.30, 19:38
21 Kommentare - Kommentar verfassen



21 Responses to Och, ja

  1. C. Araxe sagt:

    Ähm, kann mal jemand die Wandsbeker Chaussee absperren?
    Vielen Dank im Voraus!

  2. bambi71 sagt:

    He he, also auch n Schwein, die Frau Araxe. 🙂

  3. das foto würde ich auch gerne mal sehen. muss lustig sein, so ein schwein zu reiten 😉

Kommentar verfassen