Mittwoch, 4. November 2020


Parfümiertes Fellmonster

Maldoror, das Senior-Fellmonster mit dem 24/7-Kuschelbedarf, riecht heute erstmals wieder nur nach sich selbst. Die Mini-Party am letzten Freitag nutzte er jedenfalls zum ausgiebigen Kuscheln mit dem Herrn Sünder. In Folge dessen roch das Fellmonster nach Herrenparfüm, was bis gestern noch wahrnehmbar war. Scheint ihm aber nichts ausgemacht zu haben und wahrscheinlich ist soundso alles egal, wenn’s ums Kuscheln geht.

- 2020.11.04, 19:10
1 Kommentar - Kommentar verfassen



1 Response to Parfümiertes Fellmonster

  1. C. Araxe sagt:

    Tja, das Parfümieren von Fellmonstern in sündigen Haushalten (die haben ja auch zwei) hat offensichtlich seine Gründe. Aber mehr sage ich dazu jetzt nichts. Etwas Privatsphäre muss schließlich auch sein.

Kommentar verfassen