Donnerstag, 27. Juli 2006


Ruf in den Wald

Und kein Echo schallt zurück …

Ich bin untröstlich – ich kann das Bambi nicht mehr sehen.
Alles ganz rehlos da im Gehölz.

Hallo?

- 2006.07.27, 20:16
33 Kommentare - Kommentar verfassen



33 Responses to Ruf in den Wald

  1. graefin sagt:

    Ich roll den Schlauch wieder aus.

    Neulich, bei der Durchquerung der Feldmark via Rad, hüpfte ein Rehlein im Weizenfeld neben mir her.

  2. bambi71 sagt:

    Niemand kann im Moment irgendwas auf myblog sehn, weil es in Frankfurt angeblich einen Stromausfall gegeben hat, wenn auch nicht hier bei mir, und davon sollen die Server betroffen sein. Jetzt geht es seit über 24 Stunden hin und her, auf die Stromversorgung in dieser Stadt ist überhaupt gar kein Verlass mehr, schlimmer als in Gaza. Dabei wollte ich doch gerade eine kurze Lyrik posten, die mit dem Satz endet: das Leben ist schön. Darauf hab ich mich so gefreut und jetzt das, schnuffz.

    • C. Araxe sagt:

      Ah! Es lebt! Teilweise kann ich ja was lesen. Aber ganz seltsam: auf der Startseite ist beispielsweise ein Beitrag, bei dem 1 Kommentar angezeigt wird, wenn ich den Beitrag lese, sind’s 2. Selbst kann ich keine Kommentare schreiben. Die ganzen neueren Beiträge werden gar nicht angezeigt. Und alles dauert ewig lang, wenn es denn mal klappt.

      Na, dann mal mein Beileid zur mehr oder weniger bloglosen Zeit. *taschentuchreich*

    • bambi71 sagt:

      Das ist jetzt wohl die Rache der verdammten Blogosphäre, weil ich immer so schlecht über sie rede. … Dieses Drunter und Drüber, mal geht was und dann wieder nicht, ließe sich aber auch mit menschlicher Unfähigkeit erklären, wenn man sich mit der Stromausfalltheorie nicht begnügen möchte. Danke für dein Beileid, gerade für mich ist das jetzt natürlich DER HORROR!

    • C. Araxe sagt:

      *lol*
      Eine Sammel-Rache!

  3. Brille sagt:

    Fragen Sie mal bei BRAVO an. Die feiern doch eh grade.

  4. julya sagt:

    wahrscheinlich hat der baron zur jagd geblasen ;o))

Kommentar verfassen