Samstag, 16. August 2008


Sieben Tage Sonntag

Deutschland, 2007
Regie: Niels Laupert
Darsteller: Ludwig Trepte, Martin Kiefer, Jil Funke, Jennifer Ulrich, Antonio Wannek, Lenn Kudrjawizki, Andreas Schmidt-Schaller, Karin Baal

Dieser Film beruht auf einer wahren Begebenheit: ein paar gelangweilte Kids aus einer Plattenbausiedlung beschließen jemanden zu töten. Einfach so. Ist ja sonst nichts los. Was vom Thema her ein interessanter Film hätte werden können, gerät zu übelsten Sozial-Kitsch. Die Figuren wirken ziemlich unglaubwürdig, obwohl sie schauspielerisch überhaupt nicht schlecht dargestellt sind. Vor allem bleibt alles sehr oberflächlich. Nicht, dass man da nun tiefgehende Erklärungen für so eine Tat erwarten würde, aber etwas mehr wäre auf jeden Fall wünschenswert gewesen. Fazit: Lohnt sich nicht mal, im Fernsehen anzusehen.

Official Site
Trailer

- 2008.08.16, 12:57
0 Kommentare - Kommentar verfassen



Kommentar verfassen