Freitag, 21. September 2018


The Cannibal Club (O Clube dos Canibais)

Brasilien, 2018
Regie: Guto Parente
Darsteller: Pedro Domingues, Rodrigo Fernandes, Zé Maria, Ana Luiza Rios, Tavinho Teixeira

Sonne, Palmen, Meer, am Pool mit einem Cocktail abhängen und ab und zu den fleischlichen Gelüsten nachgehen. Mal da etwas Sex, mal dort etwas Fleisch – am besten beides in Kombination wie sich schon durch den Filmtitel mehr als erahnen lässt. Otavio und Gilda gehören der brasilianischen Oberschicht an – ihr und deren dekadentes Treiben scheint keine Grenzen zu kennen. Ein Menschenleben ist nichts wert, wenn es der Unterschicht angehörig ist. Aber ums Fressen oder Gefressenwerden geht es gleichfalls in den gehobenen Kreisen, wenn auch nur im übertragenen Sinne. Das Zynische in diesem Film tritt nicht nur in den Handlungen hervor, sondern ebenso in den Worten. Schwarzer Humor trifft hier auf Gesellschaftskritik. Das lässt sich recht gut ansehen und ist weniger blutig als man meinen könnte, aber vor allem etwas mehr Spannung wäre sehr wünschenswert gewesen.

Trailer

- 2018.09.21, 11:07
1 Kommentar - Kommentar verfassen



1 Response to The Cannibal Club (O Clube dos Canibais)

Kommentar verfassen