Mittwoch, 26. August 2009


The Disappeared

Großbritannien, 2008
Regie: Johnny Kevorkian
Darsteller: Harry Treadaway, Greg Wise, Alex Jennings, Tom Felton,
Finlay Robertson, Nikki Amuka-Bird, Ros Leeming

Anfangs weiß dieser Film durchaus zu gefallen. Dreckig ausdrucksstarke Bilder von London am Rande der Gesellschaft, wo nur noch Tristesse herrscht. Eigentlich ist es da nicht so verwunderlich, wenn da ein kleiner Bruder verschwindet, während der Ältere Party macht. Dass das ganze kein reines Sozialdrama werden wird, sondern sich in Mystery-Gefilde begibt, wusste ich ja vorher … Aber dass dies so grottenschlecht, d. h. vor allem einfallslos umgesetzt wird, hätte ich nicht gedacht. Das ist einfach nur peinlich, mit was da aufgeboten wird. Wenn die Darsteller teilweise nicht sehr gut agiert hätten, wäre das alles nach dem gelungenen Beginn einfach nur zum Gähnen.

Official Site
Trailer

- 2009.08.26, 11:34
0 Kommentare - Kommentar verfassen



Kommentar verfassen