Sonntag, 5. Juni 2005


TV-Tipp: Chasing Amy – heute 23:20 Uhr im MDR


USA, 1997
Regie: Kevin Smith
Darsteller: Ben Affleck, Joey Lauren Adams, Jason Lee

Ein Film voller überbordernder Dialoge über Gott und die Welt. Und über Liebe und Sex natürlich. Über den neurothischen Großstädter im Allgemeinen, die Spezies Mann im Besonderen, erfährt man hier sehr viel – auch wenn man es eigentlich vorher schon alles wusste. Hier werden „Wahrheiten“ voller Witz auf den Punkt gebracht. Dritter Teil von Kevin Smiths New Jersey-Triologie, die mit dem unvergessenen Film „Clerks“ begann.

- 2005.06.05, 12:22
7 Kommentare - Kommentar verfassen



7 Responses to TV-Tipp: Chasing Amy – heute 23:20 Uhr im MDR

  1. Ich überlege nach Ihrer Empfehlung, ob es ratsam ist, sich den Film mit oder besser ohne Herrn Budenzauberer anzuschauen.

  2. Idoru sagt:

    aus neugierde was wäre der zweite teil?

  3. schlepplog sagt:

    Schon mindestens 3 Mal gesehen Ich mag den Film und er erinnert mich mal wieder an meine Zeit overseas, da ich ihn dort zum Ersten Mal gesehen habe und bei meinen Mitbewohnern dort eine wilde Diskussion mit anhören mußte, ob die Schauspielerin und Renee Zellweger die gleiche Person sind *g*

    Wußte nicht, daß das eine Trilogie ist, wie sind denn die anderen beiden Filme? Ansehbar?

    Ich freue mich übrigens immer über gute Filmtips …

    • C. Araxe sagt:

      Was den Humor betrifft, also den typischen Kevin-Smith-Humor, ist eindeutig „Clerks“ am besten. Allen gemeinsam ist, dass typische Männerprobleme thematisiert werden. Ebenso ausgefeilte Dialoge, die von sehr guter Beobachtungsgabe fürs Alltägliche zeugen.

Kommentar verfassen