Mittwoch, 22. August 2018


Vorübergehend (?) tot

Tja, nun ist seit zwei Tagen twoday.net nach diversen zuvor angekündigten Sterbedaten tot. Und es liegt nicht an Übernahmeaktivitäten von den Ameisen. Ich habe hierzu noch mal ein Update auf der Twodaytanic (aka „Evereyday”) gemacht und werde auch dort weiterhin posten, wenn es Neuigkeiten gibt. Momentan ist es nun leider nicht möglich, dass man ein Blog von twoday.net exportieren und somit ein neues Blog anlegen kann. Wer dies jedoch zuvor gemacht hat und Interesse daran hat von Überlebenden der twoday.net–Community erreicht zu werden, kann (wenn das noch nicht gemacht wurde) gern sein neues Domizil ebenda mitteilen.

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, ob das dann vielleicht doch noch mit den Ameisen klappt. Sollte das alles letzten Endes wirklich funktionieren, werde ich mir noch mal darüber Gedanken machen, ob ich bei meinem selbst gehosteten Blog bleibe (mit sicher mehr Möglichkeiten) oder vielleicht doch eine Ameise aus Communitygründen werde. (Oder vielleicht auch dort als Alien unterwegs bin, falls Herr Neon aus seinem bloggerischen Koma erwacht und auch hierzu aktiv wird. ;·) Monstergrüße an dieser Stelle.)

- 2018.08.22, 21:24
5 Kommentare - Kommentar verfassen



5 Responses to Vorübergehend (?) tot

  1. Tilak sagt:

    Ist mir gestern zufällig auch aufgefallen – ein komisches Gefühl ist es in jedem Fall!

  2. Zucker sagt:

    Die Reanimation war erfolgreich. Mir ist aber dieser vorübergehende Herzstillstand gar nicht aufgefallen.

Kommentar verfassen