Samstag, 13. Februar 2021


Was suchen Sie denn hier?

Ich bin ja immer wieder sehr erstaunt, welche Suchanfragen ins VL-Gruselkabinett führen. Nun gibt es eine vermehrte Suchanfrage für „Chnüüschlotteri”. Warum? Wieso? Weshalb? Ich kann jedenfalls nix finden (News, Hashtags etc.), was das aktuelle Interesse an diesem Begriff evoziert (Neonalarm).
Für alle, die nicht wissen, was dieses Wort im Schweizerdialekt bedeutet: das Zittern von Knien, vornehmlich für ungeübte Wanderer, wenn es bergab geht oder auch im übertragenen Sinne für Angsthasen (denen auch die Knie schlottern).

- 2021.02.13, 21:21
8 Kommentare - Kommentar verfassen



8 Responses to Was suchen Sie denn hier?

  1. iGing sagt:

    Das Knieschlottern bei großer Angst ist nicht ‚im übertragenen Sinn‘ gemeint – die Knie schlottern wirklich ganz real … ich habe das einmal erlebt. Davor hatte ich diesen Ausdruck nur aus Gruselgeschichten gekannt, aber dann wusste ich, wie es sich wirklich anfühlt. Das wünscht man sich kein zweites Mal.

Schreibe eine Antwort zu C. Araxe Antwort abbrechen