Dienstag, 15. März 2005


Weiberabend

Man könnte auch von einem Mini-Bloggertreffen reden, denn gestern war die Sünderin zu Besuch im Gruselkabinett und erzählte von ihrer Reise in den hohen Norden und dies und das und jenes. Geschenke wurden auch mitgebracht. Für das kleine Monster gab es einen Helm, der nicht zur Sicherheit getragen werden darf (steht drin), von dem sich die Sünderin kaum trennen konnte. Nun besitzt Frau Araxe Socken, durch die vor Elchen gewarnt wird und ein Troll durfte auch nicht fehlen.

- 2005.03.15, 10:19
5 Kommentare - Kommentar verfassen



5 Responses to Weiberabend

  1. Nun, zumindest schaue ich freundlich aus der Wäsche!
    Allerdings haben Sie den falschen Eindruck erweckt, ich
    wäre gestern mal zu Wort gekommen 😉

  2. nestor sagt:

    ich glaubte, wer bloggt sündigt nicht…und jetzt marschiert lustig und heite frau sünderin ins gruselkabinett. nestor bringt das nicht auf die reihe… *wunder_über_wunder*
    p.s. und wo bleibt das bildnis der behelmden frau araxe?

Schreibe eine Antwort zu C. Araxe Antwort abbrechen