So kam der Wetterbericht heute Morgen bei mir zumindest zunächst im Halbschlaf an. Es dauerte etwas, bis mich die real gesprochenen Worte des Radiomoderators erreichten: „Erst Frühnebel, dann Sonne”. Auch gut.

(Der diesjährige Sommer lässt einen einfach nicht los.)

- 2018.10.10, 16:31
2 Kommentare - Kommentar verfassen