Zu meinem Bedauern, welches das auf der Leinwand betrifft und zu meiner größten Freude, was die wochenlange ÖPNV-Hölle angeht. Seit Sonntag fahren die S-Bahnen erst wieder in gewohnter Taktung und vor allem ohne mehrfaches Umsteigen. Da verblasste dann teilweise das zuvor beim Fantasy Filmfest gesehene Grauen sehr schnell, wenn man über zwei Stunden für den Heimweg braucht. Zeitlich massiv so eingeschränkt, wird es noch etwa dauern, bis ich etwas zu den von mir gesehenen Filmen schreibe.

- 2022.09.22, 11:15
0 Kommentare - Kommentar verfassen