Sonntag, 16. Januar 2005


Angep*sst

Das Internet ist zu klein. Zumindest dann, wenn man erkennt, dass es wirklich ein Netz ist und alles auf irgendeine Art und Weise miteinander verknüpft ist. Als wenn es nicht reichen würde, dass Träume immer wieder Verbindungen herstellen, die man sich nicht wünscht.

Und mit sonstigen Vorhaben kommt man auch nicht weiter … *grmpf*

Edit: Mit den Verknüpfugen war ich doch etwas zu schnell bei der Hand. Merke: Keine voreiligen Schlussfolgerungen und etwas weniger Paranoia in der Zukunft.

- 2005.01.16, 16:13
0 Kommentare - Kommentar verfassen



Kommentar verfassen