Mittwoch, 23. Mai 2007


Anruf vom Anwalt

Es geht um Urheberrechtsverletzungen von Bildern aus dem Internet. Die Schadenersatzforderungen werden sich auf
ca. 700 Euro belaufen. Hinzu kommen dann noch die Anwaltskosten. Das wird teuer …

Aber nicht für mich. Ganz im Gegenteil. Also lassen Sie sich besser nicht dabei erwischen, wenn Sie Bilder von mir klauen. Wenn diese rein privat verwendet werden, sehe ich das nicht so eng, finde aber einen Bildnachweis wünschenswert. Bei einer kommerziellen Nutzung hört der Spaß allerdings auf.

- 2007.05.23, 13:58
48 Kommentare - Kommentar verfassen



48 Responses to Anruf vom Anwalt

  1. Side Affects sagt:

    welche bilder wurden denn geklaut?
    persönliche?

  2. NibblesChris sagt:

    1.) Sie haben völlig zu Recht einen Anwalt eingeschaltet, wie ich finde!

    2.) Ich hoffe, dass ihr Grinsen nicht rechtlich geschützt ist, ansonsten haben ich und mein Buggemann nämlich ein Problem *ggg*

  3. Paulaline sagt:

    whow, das so etwas privat auch etwas bringt, hätte ich ja nicht gedacht. dachte eher, das wäre den meisten egal.

    nur gut, daß ich nicht verkaufe… *lach*

  4. Eugene Faust sagt:

    Hilfe *g* Frau Araxe, nun hoffe ich, ich muss nicht für Ihre wunderbaren Referrer bezahlen. Gerade eben kam ‚Piraten Sexspiele‘ herein

  5. Iggy sagt:

    mist, ich habe bilder von ihnen auf meinem blog, aber….
    sie haben sie selbst dort hineingestellt.
    also mein name ist hase, und ich kann nix dafür….

  6. Oh oh…Frau Araxe ist gefährlich.

Kommentar verfassen