Mittwoch, 8. April 2020


Das Leben in Zeiten von Corona, Teil 1

Heute lernte ich die Nachteile kennen, wenn das Homeoffice ein rein digitales ist. Ich nahm eine Paketsendung für das kleine Monster an und sollte dazu unterschreiben. Also so richtig mit einem Stift, Kuli etc. Natürlich mit einem eigenen Schreibutensil. Und da musste ich echt etwas suchen, was selbstredend auch umzugsbedingt war, aber an meinem Homeoffice-Arbeitsplatz befand sich jedenfalls nichts dergleichen. Im Büro liegt da immer was herum und ich schreibe mir auch öfters mal was auf. Aber jetzt, wo alles digital organisiert wird, braucht man das anscheinend nicht mehr.

(O.K., Teil 1 wäre eigentlich schon die Toilettenpapierstory gewesen, die sich dann doch als Missverständnis auflöste.)

- 2020.04.08, 20:06
0 Kommentare - Kommentar verfassen



Kommentar verfassen