Dienstag, 30. August 2005


Die ersten Tage

Die Kinder lernen den Buchstaben „L“ und üben erste Schreibversuche mit selbst ausgesuchten Wörtern, in denen er vorkommt. Das kleine Monster schreibt u.a. „Weltzeituhr“ und „Schokoladenweihnachtsmann“.

- 2005.08.30, 11:56
14 Kommentare - Kommentar verfassen



14 Responses to Die ersten Tage

  1. dori sagt:

    Fängt ja gut an, der Kleine… Hat er eine steile Karriere im Sinn?

    • C. Araxe sagt:

      Ganz im Gegenteil. Es hat schon klar erkannt, dass nicht alles erstrebenswert ist und die Zukunftsaussichten in der Arbeitswelt nicht sehr rosig sind: Vor ca. drei Jahren wollte es Bundeskanzler werden, hatte auch schon eine große Wählergemeinde zusammen, mittlererweile ist das ernüchterte Ziel Kassierer.

    • dori sagt:

      *lach*
      Bundeskanzler? Wer hat ihm diese grellrosa Zukunft wieder ausgeredet? Kassierer.. wahrscheinlich auf einem Formeleinsring oder bei einer Peepshow… ;-))

    • C. Araxe sagt:

      Ausgeredet hat ihm das keiner. Mit der Zeit merkte es, dass dieser Job mitunter doch nicht so beliebt ist.

      Ein schnöder Supermarkt reicht momentan vollkommen.

    • dori sagt:

      also will er wahrscheinlich die ganzen leckeren Sacken über das Piepsding ziehen… oder steckt da mehr dahinter?

    • gulogulo sagt:

      vielleicht war finanzminister gemeint.

    • C. Araxe sagt:

      Die erste große Enttäuschung gab es schon, als ich sagte, dass das Geld in der Kasse nicht dem Kassierer gehört. Nichtsdestotrotz ist dies immer noch der favorisierte Berufswunsch zurzeit. Als Bundeskanzler wollte das kleine Monster zwar höchstpersönlich am Hafen einige Geländer neu streichen, an denen die Farbe abgeblättert war, aber ihm ist inzwischen schon klar, dass man als Finanzminister keinen Scanner in die Hand bekommt. Zum Glück ist die Phase der vollkommenen Begeisterung schon etwas abgeschwächt, denn es werden keine Kassenbons mehr gesammelt. Mit etwas Vorstellungsvermögen, kann man sich denken, wie schnell da Massen zusammenkommen …

  2. twoblog sagt:

    Eigentlich komisch, dass er nicht lol schrieb.

  3. zwilobit sagt:

    Das „Gruselkabinett“ verschweigt er sehr weise?

Kommentar verfassen