Sonntag, 24. September 2006


Die Schatten werden länger

Die Tage kürzer, die Nächte kälter.
Auch noch so viel Sonne kann nicht darüber hinweg täuschen, dass der Sommer vorbei ist.

Endlich Herbst.

- 2006.09.24, 17:49
35 Kommentare - Kommentar verfassen



35 Responses to Die Schatten werden länger

  1. nahlinse sagt:

    Also hier ist seit einer Woche Sommer. Wunderschööööööööön.

  2. In der Dämmerung werfen auch Zwerge lange Schatten…

  3. graefin sagt:

    Endlich?
    Wenn ich daran denke, dass ich bald wieder die verhassten Pullis aus dem Schrank kramen darf…und mich auf die Suche machen muss nach einem neuen Mantel.

  4. Lexx77 sagt:

    Ganz einfach Ich liebe ganz einfach solche Fotos! Sie haben’s aber schön woauchimmer Sie sind…

  5. nessy sagt:

    Schöne, stimmungsvolle Fotos! Ich mag den Herbst.

  6. auch wenn sich der herbst als sommer tarnt, er ist wunderschön und ihre fotos haben die goldene stimmung eingefangen.

  7. C. Araxe sagt:

    So, das habe ich beinahe vergessen: Vielen Dank für das Sponsoring an die Frau Sünderin. Ansonsten wären hier nämlich keine Bilder zu sehen.

  8. …gemach gemach, wir wollen ja nicht übertreiben…

  9. sokrates2005 sagt:

    Ich bin schon … auf die Novembernebeltage gespannt …

    • C. Araxe sagt:

      Ich habe gerade mal nachgeschaut, über was ich letztes Jahr im November so geschrieben habe. Kein Wort über Nebel. Wie bitter. Nur das Übliche über Tod, Blut und Wahn. Immerhin gab es eine Nacht- und Nebelaktion: Die Gründung des Clubs der unausgeschlafenen Verrückten.

  10. honigsaum sagt:

    Güldener Herbst 🙂 Ist ja gar nicht düster, liebe Araxe!

Kommentar verfassen