USA, 2023
Regie: Kristoffer Borgli
Darsteller: Lily Bird, Nicolas Cage, Julianne Nicholson

Der recht langweilig wirkende Biologie-Professor Paul Matthews führt ein unauffälliges Leben zwischen Uni und Familie. Das ändert sich zusehends, als er immer mehr in den Träumen anderer Menschen auftaucht. Zunächst nur passiv am Rande des Traumgeschehens, was aber dennoch ausreicht, um ihn immer berühmter werden zu lassen. Geschmeichelt von so viel ungewohnter Aufmerksamkeit, genießt er seinen neuen Status freudig. Die Träume ändern sich jedoch und mit ihnen das Wohlwollen der Öffentlichkeit.
Wie schon im Film Sick of Myself des Regisseurs wird hier Gesellschaftskritik und Persönlichkeitsanalyse sehr unterhaltsam in Form einer Tragikkomödie umgesetzt. Statt Horror wird hierbei aber noch etwas Mystery hinzugefügt. Ein eigenwilliger, aber sehr gelungener Genremix. Kristoffer Borgli sollte man unbedingt im Auge behalten. Und auch das Alterswerk von Nicolas Cage wird immer interessanter.

Wiki
Trailer