Mittwoch, 24. August 2005


Funkstille

- 2005.08.24, 22:42
15 Kommentare - Kommentar verfassen



15 Responses to Funkstille

  1. twoblog sagt:

    Aufgehoben. Wurde aber auch Zeit ;-).

  2. frau_floh sagt:

    Wo gehen Sie denn hin? Und was machen Sie dort?

  3. sokrates2005 sagt:

    Na das ist ja … billig – aber zugegebenerweise sehr effizient.
    Muß ich mir merken ….

  4. Tubias sagt:

    War ja ganz schön unruhig hier.

  5. C. Araxe sagt:

    Aha! Da ist man ein paar Tage nicht anwesend, schon brodelt die Gerüchteküche. Aber Unkraut vergeht nicht.

    Für Neugierige:

    Protokoll

    • Frau Araxe ist wieder mal offline – der Rechner funktioniert.
    • Der Internetanbieter bestätigt, dass die Leitung tot ist und will sich für die Prüfung ein bis drei Tage Zeit lassen. Falls der Anbieter nichts finden kann, wird wohl Modem oder Split kaputt sein.
    • Frau Araxe ruft erneut an, da sich noch niemand gemeldet hat, die Leitung immer noch tot ist und sie mitunter nicht sehr viel Geduld hat. Es liegt kein Ergebnis der Prüfung vor, aber ein Paket sei unterwegs.
    • Das Paket mit neuem Modem und Split trifft ein.
    • Frau Araxe ist wieder online.

    Im Übrigen war ich sehr beschäftigt, so dass ich meinem Lieblingscafé keinen Besuch abstatten konnte.

  6. twoblog sagt:

    Und das soll man glauben? Na gut, weil Sie es sind ;-).

Kommentar verfassen