Montag, 4. April 2022


Inexorable

Belgien / Frankreich, 2021
Regie: Fabrice Du Welz
Darsteller: Alba Gaïa Bellugi, Mélanie Doutey, Janaina Halloy, Benoît Poelvoorde

Marcel, ein Schriftsteller in einer Schaffenskrise, zieht zusammen mit Tochter und Frau auf das imposante Familienanwesen seiner Gattin, einer reichen Verlagserbin. Ein Hund kommt neu zur Familie hinzu und bald nimmt auch die unbekannte junge Gloria immer mehr Platz in der Familie ein. Schnell schafft es die junge Frau, die Tochter und die Ehefrau für sich zu begeistern. Dadurch, dass den Zuschauenden Glorias manipulatives Verhalten nahezu von Anfang an gezeigt wird, ist ebenso schnell klar, wer das eigentliche Ziel ihres Auftauchens ist und in welche Richtung dieser Thriller läuft.
Hier wird nun also wahrlich kein neuer Stoff geboten, aber das altbekannte Thema wurde trotzdem spannend und vor allem mit sehr guten Darstellern umgesetzt. Solide Kinokost, die zu unterhalten weiß – mehr aber auch nicht.

Wiki
Trailer

- 2022.04.04, 18:03
0 Kommentare - Kommentar verfassen



Kommentar verfassen