Mittwoch, 26. Januar 2005


Once in a blue moon

Er weilte in einer Landschaft deutscher Bunker, am Schlund einer grundlosen Tiefe, als eine Schönheit, ein Wesen voller Leben neben ihm erschien …

Er fragte: „Bist du ein Engel?“
Und es sagte: „Ich bin ein Engel.“
Er fragte: „Kannst du fliegen?“
Und es sagte: „Ich kann fliegen.“
Er fragte: „Kannst du mich fortbringen von hier?“
Und es sagte: „Ja. Selbstverständlich kann ich dich fortbringen von hier.“

Und sie stellten sich Hand in Hand an den Rand der Tiefe. Und sie sprangen.

Das Wesen fragte: „Wusstest du nicht, dass ich eine Lügnerin bin?“
Und er sagte: „Ich wusste sehr wohl, dass du eine Lügnerin bist.“

Dann fiel er hinab.

Kai Grehn
aus „SCHWARZ. Reiseskizzen“

- 2005.01.26, 10:19
0 Kommentare - Kommentar verfassen



Kommentar verfassen