Freitag, 25. März 2005


Ostergrüße aus dem Krankenhaus

Inzwischen bin ich zum Glück wieder draußen. Also allen ein paar schöne Tage.

- 2005.03.25, 12:42
8 Kommentare - Kommentar verfassen



8 Responses to Ostergrüße aus dem Krankenhaus

  1. So einfach kommen Sie nicht davon! Frau Araxe war nämlich arschkrank!
    Ich hatte das Vergnügen, sie heute aus der Trinkerheilanstalt – äh – aus dem Krankenhaus abzuholen. Sie empfing mich in knallgelben Elefantenpampers. Aber dass ich mir desweiteren keine Sorgen machen muss, bewies der ausgeprägte Hang zur Ekel-Estethik: „So eine Wunde (zwei Hände voll), in der jetzt sicher gern Fliegen nisten würden!“

    @ Frau Araxe: Sorry! Wer den Schaden hat….

    • C. Araxe sagt:

      Nur weil ich noch auf dem Krankenlager weile, gibt es keinen Grund hier auf den Tischen meiner Nase zu tanzen. Ausführlicher Bericht folgt natürlich noch.

    • Ich warte.
      Aber bitte ohne Fotos.

    • Tubias sagt:

      Frau Sünderin
      Versündigen Sie sich nicht. Wie können Sie eine Genesende so bloßstellen, noch dazu am Karfreitag. Oder soll das etwa der stilvollen Ausschmückung dieses Blogs dienen? Mir scheint es also angemessen, Sie mit Siezen zu rügen.

      Einen vorwurfsvollen Blick sendet Ihnen Herr Tubias,

      und der C. beste Genesungswünsche und erholsame Feiertage. Bestimmt kommt der Osterhase direkt bis ans Bett…

    • C. Araxe sagt:

      Danke und bitte Geduld. Ich äußer mich schon noch dazu.

    • Lieber Herr Tubias,
      wer bloggt, sündigt nicht – schon vergessen?
      Ausserdem sind SIE ja am heiligen Karfreitag nicht aus dem Bett geklingelt worden!
      Ferner sind Worte wie „arschkrank“ nur ein Teil dessen, was ich mir vor einigen Monaten anhören musste, als mich ein ähnliches Schicksal ereilte und stammt noch nicht einmal von mir selbst, sondern von meinem lieben Herrn Vorgesetzen.
      Frau Araxe kann das – trotz Siechtum – ab.
      Und Genesungswünsche hat sie von mir verbal erhalten…

  2. eclipse sagt:

    @C.Araxe Gute Besserung,und schönes Osterfest!

Kommentar verfassen