Mittwoch, 3. November 2021


Pig

Großbritannien, 2021
Regie: Michael Sarnoski
Darsteller: Adam Arkin, Nicolas Cage, Cassandra Violet, Alex Wolff

Rob, ein ehemaliger Sternekoch, will nichts mehr mit Menschen zu tun haben und wohnt zurückgezogen in einer Hütte im Wald. Einzige Gesellschaft ist sein Schwein, dass ihn mehr oder weniger bei der Trüffelsuche unterstützt, womit er seine bescheidenen materiellen Bedürfnisse sichert. Der einzige Mensch, der ihn zu Gesicht bekommt, ist sein Trüffelhändler – ein junger schnöseliger Fatzke, mit dem er kaum ein Wort wechselt. Als sein geliebtes Schwein entführt wird, ist Rob jedoch auf dessen Hilfe angewiesen.
Man könnte meinen, dass nun ein gewalttätiger Rachefeldzug beginnt, aber dieses stille Drama bleibt bei seiner behutsamen Art. Essen spielt hierbei eine besondere Rolle, so sind auch die einzelnen Kapitel danach benannt. Es ist der pure, authentische Geschmack, der zählt. Ein langsames, bewusstes Genießen als auch stille, tiefe Trauer und spüren, was wirklich wichtig im Leben ist. Ein sehr berührender und ein sehr ruhiger Film. Leider insgesamt manchmal zu ruhig.

Wiki
Trailer

- 2021.11.03, 15:47
0 Kommentare - Kommentar verfassen



Kommentar verfassen