Freitag, 7. Juli 2006


Poetisches Bestiarium

Wenn man viel Zeit hat und ALLES wissen möchte, kann man sich hier vom Hundersten ins Tausendste bis ins Millionste klicken. Zum Antesten am besten unter ordentlich einen Begriff auswählen und dann den Fingerzeigen am Artikelende folgen. Viel Vergnügen!

„Mehr Ordnung als ein solches Labyrinth
können Sie in dieser Welt nicht erwarten:
Die Unordnung wird ordentlich abgebildet.“

- 2006.07.07, 9:39
3 Kommentare - Kommentar verfassen



3 Responses to Poetisches Bestiarium

  1. das ist allerdings und fürwahr und freilich eine der besten seiten, die ich jemals angesehen. saugt einen hinein. wahnsinn.

  2. das ist allerdings und fürwahr und freilich eine der besten seiten, die ich jemals angesehen. saugt einen hinein. wahnsinn.

Kommentar verfassen