Dienstag, 15. November 2005


Politikverdrossenheit

Früher, so mit knapp drei Jahren, wollte das kleine Monster Bundeskanzler werden. Nun schon lange nicht mehr. Jetzt zählt es, wie oft Edmund Stoiber es schafft, innerhalb von ein paar Minuten „Äh“ zu sagen.

- 2005.11.15, 18:37
21 Kommentare - Kommentar verfassen



21 Responses to Politikverdrossenheit

  1. sonnenjo sagt:

    vielleicht schafft es ja das kleine monster, so wie der gerd damals rüttelend am kanzleramtzaun stand
    es lebe seinen traum
    obwohl, bei all dem was mama monster so treibt
    hmm, wäre er denn geeignet???
    also hätte er den charakter und das zeug dazu???

  2. sonnenjo sagt:

    vielleicht schafft es ja das kleine monster, so wie der gerd damals rüttelend am kanzleramtzaun stand
    es lebe seinen traum
    obwohl, bei all dem was mama monster so treibt
    hmm, wäre er denn geeignet???
    also hätte er den charakter und das zeug dazu???

    • C. Araxe sagt:

      Das kleine Monster will ja nicht mehr (siehe Beitragstitel), dabei hatte es schon einen sehr großen Zuspruch. Jeder, der von seinem zukünftigen Berufswunsch erfahren hat, erklärte sich sofort bereit, es zu wählen.
      Und wusste auch ganz genau, was dann alles zu erledigen ist. Meist sitzt man als Bundeskanzler nur rum und redet oder telefoniert (so die Beschreibung vom kleinen Monster dazumals). Aber es hätte sofort verfügt, dass am Hafen ein paar Geländer gestrichen werden und hätte da auch selbst mit Hand angelegt.
      Nun ja, es war einmal …

    • sonnenjo sagt:

      schade für die geländer irgendwie

    • C. Araxe sagt:

      Ja, nun rosten sie weiter vor sich hin …

      So ist das eben, wenn es an kompetenten Politikern mangelt. Da zerfällt dann einiges.

  3. derbaron sagt:

    Vielleicht will der Kleine ja auch Baron werden?

  4. twoblog sagt:

    Vielleicht. Nennen Sie das Kind doch „Äh“. Und wenn es dann beim Shoppen stehenbleibt, dann rufen Sie, „Komm‘, Äh, die Dame mag nicht, wenn Du die Schokoriegel anfasst. Nun komm‘ doch, Äh!“

    Äh, lass‘ das!“

  5. Idoru sagt:

    und? wie oft kann der herr stoiber innerhalb von ein paar minuten „äh“ sagen? (der ist übrigens momentan in wien, soweit ich weiß… aber wir schicken ihn wieder zurück. =)

  6. Brille sagt:

    Dann ist ja noch nicht alles verloren.
    Mir scheint es handelt sich dabei eher um eine Politikerverdrossenheit?

Kommentar verfassen