Freitag, 12. August 2005


Schaben schaben

dort an meinen schon etwas schläfrigen Synapsen.



Diese nicht mehr.

- 2005.08.12, 0:05
6 Kommentare - Kommentar verfassen



6 Responses to Schaben schaben

  1. zwilobit sagt:

    Ohh! Wie schön!
    (Und ganz nebenbei: Glückwunsch zur 10000 und so…)

  2. twoblog sagt:

    Sagen Sie mal. Wurde das Tierchen von Ihnen bei lebendigen Leib in Plastik eingeschweisst?

    Haben Sie das Tierchen um den Hals hängen?

    Wollen Sie noch, dass ich Ihnen weiter schreibe?

    Haben Sie meinen neuen Tischzustand in meinem Blog schon entdeckt und kommentiert?

    Wann erscheinen die „Tagebücher von Paderborn“?

    • C. Araxe sagt:

      Das Tierchen wurde vom Teller entfernt, weil es ein besonders schönes Exemplar ist und darf nun meine Schlüssel bewachen.

      Warum wollen Sie nicht mehr schreiben? Jetzt müssen Sie das doch doppelt so gut können.

      Lassen Sie mal Ihre Quengelei; Sie sind ja schlimmer als das kleine Monster. *g*

      Schon geschehen. Im Zweitblog, welches Passwort geschützt ist.

  3. Tasmanian sagt:

    Also.. äh.. ne oder? WO hast du dieses Dings hängen?

Kommentar verfassen