Sonntag, 17. April 2005


Selbstfindung

„Das Selbst ist auf den anderen angewiesen, von dem es sich gesehen, anerkannt, geliebt fühlen möchte, mit dem es sich identifizieren kann, von dem es sich aber auch abgrenzen, den es angreifen oder sogar vernichten mag.“

Martin Altmeyer

- 2005.04.17, 11:44
1 Kommentar - Kommentar verfassen



1 Response to Selbstfindung

  1. Tubias sagt:

    Boah, da steckt so viel drin! Eben daß wir nicht nur singulär vor uns hinsingelnde Singles sind. Nicht von unserer menschlichen Natur her. Manche tun sich schwer damit, das zuzugeben.

Kommentar verfassen