Samstag, 21. April 2007


So wird das nichts

Wenn ich erst um 18 Uhr aufstehe, ist schon wieder viel zu wenig vom Tag übrig.

- 2007.04.21, 18:53
40 Kommentare - Kommentar verfassen



40 Responses to So wird das nichts

  1. Lange-Weile sagt:

    man gönnt sich ja sonst nichs und versäuft nicht alles :-))

  2. PeZwo sagt:

    sind dafür die Nächte umso schöner?

  3. twoblog sagt:

    Vielleicht wird es ja ein Sexblog? 😉

  4. NibblesChris sagt:

    In einer Anarchie hat der Tag so viele Stunden wie Sie das wünschen, auch Abends. Wir zählen einfach jede Stunde zwei oder dreimal.

  5. gulogulo sagt:

    ich steh unter der woche immer um 4 auf und geh heim.

  6. graefin sagt:

    *ts*
    Es hätte noch gereicht, um mir beim Umzug zuhelfen!

  7. Lange-Weile sagt:

    man gönnt sich ja sonst nichs und versäuft nicht alles :-))

  8. Wird Zeit, dass das Monster wieder Ordnung ins Gruselkabinett bringt.

  9. aiiiia sagt:

    bitte, hat das auch jeder gesehen?
    wir sind nicht die einzigen faulen hier – juhuuu : )

  10. honigsaum sagt:

    Es erleichtert wirklich, zu sehen, dass man nicht die Einzige ist…

  11. man kann die monsterfreie zeit natürlich auch zum ausruhen nutzen 🙂

  12. sokrates2005 sagt:

    Zumindest … erfahren sie so keine gröberen Störungen durch das Sonnenlicht …
    😉

Kommentar verfassen