Mittwoch, 11. Juli 2007


Unzensiert

Das letzte Zeugnis vom kleinen Monster, in dem keine Zensuren stehen, dafür aber viele schöne Wörter. Genau genommen sehr viele schöne Wörter, aber das kann ich als Muttertier natürlich nicht schreiben. Auch ein paar weniger schöne Wörter tauchen auf, mit denen ich allerdings schon gerechnet habe („auch Flüchtigkeitsfehler sind Fehler”). Ein paar Formulierungen sind nicht so ganz richtig. Das kleine Monster informiert sich zwar in Büchern, aber viel mehr noch im Internet. Ich glaube, die Lehrerin kennt nicht einmal Wiki.

Eigentlich ist das kleine Monster laut Zeugnis der ideale Blogger: „Du schreibst immer noch gerne Texte und Geschichten. Die originellen Ideen gehen dir nie aus. Du überlegst lange und gründlich, findest gute Formulierungen und bildest ausdrucksstarke Sätze. Deine Rechtschreibung ist sehr gut. Auch Wörter mit orthografischen Besonderheiten schreibst du meistens richtig.” Nach wie vor hat es aber keine Lust zu einem eigenen Blog. Vielleicht werde ich es aber mal als Ghostwriter gewinnen können.

- 2007.07.11, 21:10
27 Kommentare - Kommentar verfassen



27 Responses to Unzensiert

  1. graefin sagt:

    …nicht das es nachher dann ihr Blog in Eigenregie macht.

  2. Das hört sich nach einer ausgezeichneten Beurteilung an. Herzlichen Glückwunsch dem kleinen Monster und hoffentlich sommerliche Ferien! 🙂

  3. gulogulo sagt:

    es ist doch kein fehler, wenn man vor dem langweiligen unterricht ins nächste cafe flüchtigt.

  4. Der kleine kann ja erstmal als Praktikant bei einem anerkannten Blogger anfangen 😉

  5. honigsaum sagt:

    Wenn Sie jetzt schon drängen, wird es im Leben kein Blogger! Kinder streben danach, andere Dinge zu tun als ihre Eltern.

  6. Ansuzz sagt:

    Das Zeugnis hört sich an, wie eine Horoskopanalyse (oder ähnliches) 😉
    Vielleicht liest die Lehrerin nebenbei aus der Hand?

    Glaube, in dem Alter wollte ich auch noch nicht bloggen ….ach, ich vergass! Es gab noch gar keine Computer!

  7. nessy sagt:

    Das kleine Monster freut sich bestimmt schon, seine Ferien im feuchtkalten Keller bei Experimenten mit Spinnen und Mäusen zu verbringen und erstmal nicht in diese helle, in freundlichen Farben gestrichene Schule zu müssen.
    P.S.: Glückwunsch!

  8. derbaron sagt:

    Ge’msas zu, des klane Monster is jo scho laung da Ghostrider von dem Webloag!

Kommentar verfassen