Donnerstag, 7. Juni 2018


Verlängerte Galgenfrist

Ich wollte hier (damit ist twoday.net gemeint, es handelt sich um einen importierten Beitrag) ja eigentlich nichts mehr mehr bloggen. Aber in Anbetracht der Umstände (twoday.net – wollt ihr ewig leben?) poste ich doch noch einmal hiermit im alten Gruselkabinett. Ja, was soll man damit anfangen, wenn es letztendlich darum geht, dass aufgeschoben dann doch aufgehoben ist? Wie so bei vielem geht es eigentlich darum, dass das Ende nicht unausweichlich ist. Nun ja, dann eben hier noch etwas Totentanz.

- 2018.06.07, 22:48
10 Kommentare - Kommentar verfassen



10 Responses to Verlängerte Galgenfrist

  1. Haha, das ist auch ne Möglichkeit, das Layout-Desaster zu reparieren, indem man nur noch einen Beitrag anzeigt. Zumindest muss man dann nicht mehr so ewig lange nach unten scrollen, um zu sehen, wo was kommentiert wurde.

    Herrje, Sie haben dem Ding aber auch so richtig den Rest gegeben. Da stimmt ja nix mehr: Schriftgröße, Spalten, Floats… da war aber ordentlich Absinth im Spiel, meine liebe Frau Araxe. 😉

    • C. Araxe sagt:

      Im Tod sind wir alle gleich. Oder so. (Aber eigentlich sollte ich nichts mehr machen, wenn ich morgens nicht eine adäquate Koffeinfusion intus habe oder hier im RL-Gruselkabinett tropische Temperaturen herrschen. Mit Absinth wäre das nicht passiert, aber ich habe leider momentan keinen mehr im Haus.

  2. Das Problem liegt in Ihrer Sidebar-CSS und der daraus resultierenden Breite der Sidebar, die größer als die ihr zugestandene Größe von 190px wird:

    sidebar prob

    Suchen Sie im Skin site.style nach Einträgen für #sidebar01: irgendwo hat da jemand einen transparenten linken Rahmen von 10px definiert (border-left: 10px transparent). Entweder löschen Sie diese Zeile oder Sie verringern die Breite auf 180px (was aber ein wenig eng werden dürfte).

    Diese Pro-Bono-Hilfe fällt unter die karitative Aktion „Erbarmen für Morgenmuffel“ und „Gnade für Kommentierende im mmm-Blog“.

  3. tilak sagt:

    schaut kahl aus hier aber passt zum langsamen Sterben der Plattform,..

  4. Black_Mage sagt:

    Gibt es irgendeine in/offizielle Meldung, warum die Server noch laufen? Oder ist das jetzt einfach nur eine Situation, wo es jeden Moment sein kann, dass die daran denken, dass sie eigentlich den Stecker ziehen wollten?

  5. C. Araxe sagt:

    Sie hätten auch ein Mix-Tape oder so haben können.

  6. Verwenden Sie statt der Verringerung auf 180px lieber folgendes CSS für die Sidebar (das bringt Ihnen noch 10 Pixel mehr Breite):

    #sidebar01 {
    width: 190px;
    border-left: 0;
    }
    

    P.S. Das mit den Mix-Tapes lassen wir mal lieber. Am Ende ist da nur St. Frontalschaden drauf. 😉

Kommentar verfassen