Donnerstag, 26. August 2010


Suck

Kanada, 2009
Regie: Rob Stefaniuk
Darsteller: Jessica Paré, Malcolm McDowell, Dave Foley, Nicole de Boer, Henry Rollins, Iggy Pop, Alice Cooper, Mike Lobel, Danny Smith, Alex Lifeson, Moby, Barbara Mamabolo

Wenn man die Genrebezeichnung, Rock’n’Roll-Vampire-Musical-Comedy-Roadmovie, liest und einen Blick auf die Darstellerliste wirft, ist eigentlich schon alles gesagt – blutige Unterhaltung, die einfach Spaß bringt. Aber auch wenn man die Mainstream-Orientierung des Films nicht in Frage stellt, so hätte die Musik, die hierbei sehr vordergründig in Erscheinung tritt, doch besser sein können. Was man da zu hören bekommt, ist schlicht zu weichgespült und hat so rein gar keinen Biss.

Official Site
Trailer

- 2010.08.26, 12:54
20 Kommentare - Kommentar verfassen



20 Responses to Suck

  1. Diesen Film
    hätte ich mir auf dem Fantasy Filmfestival auch gern angesehen, aber es standen schon so viele andere auf der Liste! :-))

  2. Zia sagt:

    Edgar Allan Poe`s „Die Maske des roten Todes“ war mein erster Gedanke, beim Anschauen des Bildes.
    Wie auch immer der Film ist, dieser Bildausschnitt gefällt mir – rein optisch.

  3. Diesen Film
    hätte ich mir auf dem Fantasy Filmfestival auch gern angesehen, aber es standen schon so viele andere auf der Liste! :-))

  4. C. Araxe sagt:

    @Frau Hausmeisterin
    Was ham’Se denn noch so außer „Four Lions” gesehen bzw. wollen es noch sehen?

  5. Heute standen „The last Days of Emma Blank“ und „Monsters“ auf dem Programm, die beide hervorragend waren.
    Montag werde ich „Vampires“ und „The Disappearance of Alice Creed“ sehen und dann am Mittwoch „Rubber“.
    Und damit ist leider mein Budget erschöpft! :-))
    Wirklich neugierig gewesen wäre ich auch auf „The loved ones“, „Chatroom“ und „The wild hunt“, aber ich hoffe, dass Einiges bald auf DVD zu sehen sein wird.
    Was haben Sie sich denn so angeschaut, liebe Frau Araxe?

  6. C. Araxe sagt:

    Und wie fanden Sie „The last Days of Emma Blank”? Also hervorragend … echt jetzt?

  7. C. Araxe sagt:

    Ham’Se bei „Rubbers” auch den Stargast? *g*

  8. Ich fand „the last Days of Emma Blank“ wirklich bitterböse!
    Aber ich stehe ohnehin mehr auf die psychologisch gemeinen Filme. So richtig dolle Gemetzel kann ich nicht anschauen – dafür bin ich zu sensibel! :-))
    Bei „Rubbers“ wird der Stargast sicher im Publikum sitzen! *gg*

  9. C. Araxe sagt:

    Kennen Sie „Dänische Delikatessen” oder „Adams Äpfel”?

  10. Aber sicher! *lach* Bei „Adams Äpfel“ war ich so glücklich, als der Priester endlich Prügel kriegte! *gg*
    Und „Dänische Delikatessen“ war doch, glaube ich, der Film mit den beiden Typen, die ihre Nachbarschaft „verwurstet“ haben!

  11. C. Araxe sagt:

    Ähm, ja. Und da kann dieser Film einfach nicht mithalten.

  12. Ja das stimmt schon! :-)) Aber Spass gemacht hat er trotzdem!

  13. C. Araxe sagt:

    Bin ja mal gespannt, wie Sie „Vampires” heute finden.

    Ach, ja. Von wegen, was ich gesehen habe. Lesen Sie doch einfach mal. ;·)

  14. Oooh! Ja! Sorry! Weiter unten hab`ich gar nicht geguckt! :-))

  15. C. Araxe sagt:

    Sie könnten auch rechts in der Sidebar gucken. *g*

  16. Mit dem Alter… …scheine ich zunehmend blinder zu werden! *schäm*

  17. C. Araxe sagt:

    Man kann die Schriftgröße auch größer einstellen und für ganz Blinde ist eine Umsetzung in eine Sprachwiedergabe möglich.

    *fg*

  18. *pruste Kaffee über mein T-Shirt* Na, vielen Dank! :-))

  19. C. Araxe sagt:

    Hab’ den Kommentar noch mal editiert …

  20. Reiten Sie nur weiter darauf herum! *lach*

Schreibe eine Antwort zu Zia Antwort abbrechen