Mittwoch, 22. Februar 2006


Bitte mehr Vogelgrippe!

Präziser: Mehr Panik vor der Vogelgrippe. Aber das ist wahrscheinlich nur wieder der Stoff, aus dem reißerische Schlagzeilen gemacht werden und die WM wird – egal, was da kommt – nie und nimmer abgesagt werden.
Ich habe es noch nie verstanden, worin der Sinn besteht, sich für Fußball, oder auch Sport im Allgemeinen, zu interessieren. Aber egal, war bisher meine Devise, soll sich doch jeder für das interessieren, was er mag. Diese Toleranz, nahe der Gleichgültigkeit, hört allerdings auf, wenn ich direkt davon betroffen bin. Man sollte ja meinen, dass man viele Menschen gewohnt wäre, wenn man in einer Großstadt lebt, aber so ein Großereignis ist doch wieder etwas vollkommen anderes und ich sehe mit Grauen der WM entgegen. Von daher fordere ich ganz egoistisch: Mehr Panik bitte!

- 2006.02.22, 9:17
1 Kommentar - Kommentar verfassen



1 Response to Bitte mehr Vogelgrippe!

  1. AirBerlin bietet gerade Flüge aus diversen Städten nach WIEN an, laut Werbung ab 1 €, mit Unsinnigkeitssteuern und Kerosinzuschlag landet man im günstigen Fall bei einem Preis zwischen 56 und 78 €.

    Und ja, ich bin neu, dies ist mein erster Kommentar, wer bin ich eigentlich und warum trage ich einen Damenstrumpf? Trotzalledem – Ich bin Ende Juli in der Stadt an der Donau. Nur so am Rande.

    Zum Thema: Ich werde meine Heimat verlassen, wenn die WM zu mir kommt. Der einzige wahre Fussball wird am Millerntor gespielt.

Kommentar verfassen