Nach diesem/n Erlebnis/sen hatte ich so meine Zweifel, ob ich hier nochmals einen Kontakt haben will. Nun hatte ich, was technische Angelegenheiten betrifft, dort ebenfalls gerade erst vor 3 Monaten einen Displayaustausch bei meinem Mobiltelefon vornehmen lassen und somit noch Anspruch auf Garantie als ich nun vermehrt Probleme hatte. Naiverweise dachte ich, dass ich mir einfach ein neues Display einbauen lasse, was oft nur eine halbe Stunde dauert, und die Angelegenheit wäre erledigt. Tja, falsch gedacht… Es stellte sich heraus, dass (angeblich?) beim vorherigen Displayaustausch so ziemlich alles verkehrt gemacht wurde, so dass es ein Wunder war, dass es überhaupt funktioniert hat und nun geht gar nichts mehr. Morgen wird sich wohl zeigen, ob da in der Werkstatt noch etwas zu machen ist. Und dann wird es auch noch spannend, wie so oder so auf dieses Desaster reagiert wird. Ich hoffe jedenfalls, dass eine Reparatur möglich ist. Und das morgen! Ansonsten liegt das Hoffen auf einen guten Ausgang nicht nur auf meiner Seite. Das könnte andernfalls biblische Ausmaße annehmen – Auge um Auge, Handy um Hand oder so… Also besser eine erfolgreiche Reparatur als eine gelungene Amputation.

(In anderen Fällen gestaltet sich das mit der Reparatur noch weitaus schwieriger.)

- 2018.06.19, 19:36
4 Kommentare - Kommentar verfassen